Dillsauce

Fondue Rezept für eine Dillsauce

Die Dillsauce ist in ihrer Zubereitung sehr einfach und Sie sollte somit auch von ungeübten Personen ohne Problem zubereitet werden können. Sie benötigen nur ein paar Zutaten und dann können Sie auch schon mit der Zubereitung der Dillsauce oder den Dill Dip beginnen.

1. Zutatenliste

1 TL     Kondensmilch

1 TL     weißen Balsamico-Essig

4 EL     Mayonnaise

3 EL     zerkleinerten Dill

Zucker, Salz, Pfeffer

2. Zubereitung

Für die Zubereitung der Dillsauce sollten Sie mit der Zerkleinerung des Dilles anfangen, dabei haben Sie die Wahl zwischen frischen oder tiefgefrorenen Dill. Dann nehmen Sie die Mayo, die Kondensmilch und den Essig zur Hand und geben Sie alles in eine Schüssel, wo Sie es dann zu einer Masse glatt rühren. Anschließend heben Sie den zerkleinerten Dill unter und schmecken dann die Dillsauce mit Zucker, Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss sollten Sie die Dillsauce noch kühl stellen, denn so kommt der Geschmack des Dilles am besten zur Geltung. Vor dem Servieren könnten Sie noch etwas Dill oder Petersilie aus Dekoration oben drauf geben. Die Dillsauce passt optimal zu einem Fleischfondue und gibt dem Fleisch eine besondere Note.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen