Tomaten Knoblauch Dip

Fondue Rezept für einen Tomaten Knoblauch Dip

Die Zubereitung des Tomaten Knoblauch Dip ist wirklich sehr einfach und viele zutaten benötigen Sie auch nicht. Somit hat der Tomaten Knoblauch Dip schon einmal die besten Vorrausetzungen, um ein bei Ihrem nächsten Fondue Abend auf dem Tisch zu stehen.

1. Zutatenliste

250g    Quark

250g    Creme Fraiche

3-4       große Tomaten

7-8       Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

2. Zubereitung

Die Zubereitung von den Tomaten Knoblauch Dip sollten Sie wie folgt angehen. Nehmen Sie die Tomaten und waschen Sie diese unter Warmen Wasser ordentlich ab, dann lassen Sie sich danach auch besser häuten. Haben Sie alle Tomaten fertig gehäutet, dann würfeln Sie die Tomaten und geben Sie in eine Schüssel. Als nächste nehmen Sie sich die Knoblauchzehen vor, schälen Sie diese und zerdrücken Sie den Knoblauch (gern auch mit einer Knoblauchpresse aber kein muss). Jetzt geben Sie den Knoblauch, den Quark, das Creme Fraiche und ein bisschen Salz und Pfeffer auch mit in die Schüssel zu den Tomaten. Verrühren Sie nun die Zutaten miteinander, hierfür können Sie auch einen Mixer verwenden. Schmecken Sie nun den Tomaten Knoblauch Dip ab und wenn es notwendig ist, würzen Sie ihn nochmal mit Salz und Pfeffer ab.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen und Fondue Dips finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen