Original Schweizer Käsefondue Rezept

Rezept für Original Schweizer Käsefondue

original schweizer käsefondueEin Original Schweizer Käsefondue ist nicht nur ein einfaches Käsefondue, sondern etwas ganz besonderes. Wer schonmal ein Original Schweizer Käsefondue gegessen hat, der weiß wovon er redet. Auch hier ist die Zubereitung nicht übermäßig kompliziert. Hält man sich genau an das von uns vorgegebene Rezept, dann kann nichts schief gehen für Sie und Ihre Lieben wird es ein unvergesslicher Abend. Auch dieses Rezept ist für 2 Personen ausgelegt.

1. Zutatenliste

175g     Käse (Greyeser mild)

175g     Käse (Appenzeller)

175g     Käse (Vacherin)

1/4l      Weißwein (trocken)

50ml    Kirschwasser

1Stk.     Knoblauchzehe

2. Zubereitung

Wieder rechnen wir hier mit 200g – 250g Käse pro Person. Pro 200g Käse müssen Sie 100ml Weißwein einrechnen und pro 1kg Käse ca. 100ml Kirschwasser in Maizena (Maismehl) auflösen. Zunächst sollten Sie den Topf mit Knoblauch von innen bestreichen. Nehmen Sie dazu einen Pinsel und 1/2 ausgedrückte Zehe. Danach kommt der Käse in den Topf und wird erhitzt. Wichtig ist dabei, dass Sie nie aufhören zu rühren! Langsam aber sicher wird der Käse schmelzen. Während dessen geben Sie immer wieder einen Schuss Weißwein hinzu, bis Sie die errechnete Menge erreicht haben. Anfangs wird der Käse etwas klumpen, aber das macht nichts. Wenn Sie weiter rühren, gibt sich das mit der Zeit.

Ganz zum Schluss geben Sie dann das Kirschwasser mit Maizena mit hinein. Nicht vergessen weiter zu rühren! Sobald alles schön sämig ist, stellen Sie es direkt auf das Rechaud und fangen an zu essen. Auch hier empfiehlt es sich immer mal wieder etwas zu rühren.

Als Beilagen empfehlen sich hier je nach Geschmack diverse Obstsorten. Dazu wird trockener Weißwein und oder schwarzer Tee serviert.

Je nach Geschmack können Sie auch verschiedene Dips oder Saucen dazu reichen, was sich aber bei einem Original Schweizer Käsefondue nicht unbedingt anbietet.

>Hier geht es zu den verschiedenen Saucen & Dips<

, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen