Kräutersauce

Fondue Rezept für eine Kräutersauce

Eine leckere Kräutersauce passt super zu jedem Fondue Abend und durch die wenigen Zutaten und die leichte Zubereitung bekommt diese Fondue Sauce auch ein absoluter Anfänger hin.

1. Zutatenliste

30 g     frische Kräuter oder ein Kräutermischung TK

2 TL     zerkleinerte Zwiebel

1 TL     Knoblauch zerkleinert

2 EL     Quark Halbfettstufe

2 EL     Schmand

1 Prise jeweils Zucker, Salz und Pfeffer

2. Zubereitung

Als ersten Schritt nehmen Sie die Kräutermischung aus der Tiefkühltruhe, wenn Sie sich für frische Kräuter entschieden haben, dann zerkleinern Sie Ihre ausgewählten Kräuter in feine kleine Stücke. Nun nehmen Sie sich die Zwiebel und den Knoblauch zur Hand und zerkleinern diese ebenfalls in kleine Stückchen. Jetzt geben Sie jeweils zwei Esslöffel von den Quark und den Schmand in eine ausreichend große Schüssel und geben dann die zerkleinerten Kräuter, Zwiebel und des Knoblauches dazu. Als letzten Schritt noch jeweils eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer hinzugeben und abschmecken, sollte es noch nicht den gewünschten Geschmack entsprechen, dann noch ein bisschen nachwürzen. Sobald Sie mit den Geschmack zufrieden sind, dann stellen Sie die Kräutersauce in den Kühlschrank und kurz bevor Sie die Kräutersauce servieren, sollten Sie noch eine paar Kräuter als Dekoration oben drauf geben.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen