Knoblauchsauce

Fondue Rezept für eine Knoblauchsauce

Die Knoblauchsauce ist ein absolutes „must have“ für Ihren nächsten Fondue Abend und die Knoblauchsauce überzeugt durch wenige Zutaten und eine sehr leichte Zubereitung, sodass auch Sie diese Fondue Sauce ohne Probleme hinbekommen sollten.

1. Zutatenliste

4 Stk.   Knoblauchzehen

4 EL     Quark Halbfettstufe

3 EL     Mayonnaise

1 Prise Salz und Pfeffer

2. Zubereitung

Als erstes nehmen Sie die vier Knoblauchzehen zur Hand und zerdrücken diese und geben Sie es in eine Schüssel. Dann geben Sie die Mayonnaise und den Quark ebenfalls in die Schüssel und vermischen alles miteinander. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann die Knoblauchsauce in den Kühlschrank stellen. Als Serviervorschlag können Sie kurz vor dem Servieren noch frische Petersille oben drauf geben, dass sieht nicht nur besser aus, sondern gibt der Sauce noch das gewisse etwas.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen