Chilisauce

Fondue Rezept für eine Chilisauce

Für alle die, die es ein bisschen feuriger und schärfer bei einem Fondue Abend mögen, für Sie haben wir heute ein Rezept für eine sehr leckere Chilisauce. Die Chilisauce benötigt nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist sehr einfach aber das Resultat, dass wird Sie überzeugen.

1. Zutatenliste

400g    Joghurt

1 TL     Senf (mittelscharf reicht aus)

2 EL     Pflanzenöl

1/2      Zitrone

3          Chilischoten

Pfeffer, Salz, Zucker, Petersilie, Tabasco

2. Zubereitung

Zuerst nehmen Sie die Zitrone zur Hand und halbieren diese. Nun drücken Sie die eine Hälfte aus und verwenden für die Chilisauce ausschließlich den Saft der Zitrone. Als nächstes geben Sie die folgenden Zutaten in eine Schüssel: Joghurt, Öl, Senf, Salz, Zucker und den Zitronensaft. Jetzt verrühren Sie alles gut miteinander und dann nehmen Sie sich die Chilischoten vor. Je nachdem wie scharf Sie es mögen, können Sie entweder mehr oder weniger als die empfohlenen drei Stück nehmen. Auf jeden Fall ist die Chilisauce mit den drei Schoten schon schön scharf. Schneiden Sie nun die Chilischoten in sehr kleine Stücke und heben Sie diese unter die Sauce. Nehmen Sie jetzt den Bund Petersilie zur Hand und schneiden Sie es ebenfalls in kleine Stücke und dann unter die Chilisauce heben. Als letzter Schritt folgt jetzt das Abschmecken der Chilisauce mit dem Tabasco, welcher der Sauce den letzten Schliff verleiht.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen