Aurorasauce

Fondue Rezept für eine Aurorasauce

Die Aurorasauce wird das absolute Highlight bei Ihrem nächsten Fondue Abend aber vorher müssen Sie erstmal noch ein paar Zutaten besorgen und diese finden Sie auf der Zutatenliste. Die Aurorasauce ist nicht all zu schwierig, also keine Sorge, denn Sie werden das auf jeden Fall hinbekommen.

1. Zutatenliste

1 TL     konzentrierter Tomatenmark

2 EL     Quark Halbfettstufe

2 EL     Mayonnaise

1 EL     Tomatenketchup

1 EL     Cognac

schwarzer Pfeffer, Salz, Worcestersauce

2. Zubereitung

Nehmen Sie eine Schüssel zur Hand und geben Sie den Tomatenmark, den Quark, die Mayonnaise, den Tomatenketchup und den Cognac hinein. Dann alles gut miteinander verrühren und noch einen Spritzer Worcestersauce dazu geben. Jetzt mit schwarzen Pfeffer würzen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Somit wäre die Aurorasauce fertig und Sie können die Sauce in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren sollten Sie noch etwas frische Petersille oben drauf geben, dass sieht optisch einfach schöner aus. Also viel Spaß beim Ausprobieren der Aurorasauce, bei Ihrem Fondue Abend und guten Appetit.

>Weitere Ideen für leckere Fondue Saucen finden Sie hier<

, , , , , , , , , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen